Logo internationaler Förderverein Basale Stimulation e.V

Wer wir sind

Der Internationale Förderverein Basale Stimulation e.V. wurde, im Jahr 2000 auf Initiative des Begründers des Konzeptes, Prof. Dr. Andreas Fröhlich gegründet. Ziel der Arbeit des Vereins ist die  Förderung der Bildungsarbeit mit dem Konzept Basale Stimulation und dessen Weiterentwicklung.

Lizenzen zum Vertrieb der Wortmarke Basale Stimulation nach Prof. Dr. Fröhlich® sowie der entsprechenden Wort-Bildmarke werden europaweit ausschließlich über den IFBS vergeben und verwaltet.

Der Verein finanziert die Netzwerkarbeit der internationalen Weiterbildungsanbieter.

Der Verein finanziert u.a. Maßnahmen zur Qualitätssicherung wie die Entwicklung des Qualitätsinstrumentes des Kollegialen Dialogs, des Rahmencurriculums und der Qualitätskriterien für die Bildungsangebote.

Der IFBS ermöglicht die europaweite Vernetzung der Fachleute der Basalen Stimulation und finanziert jährlich Übersetzungen von ausgewählten Texten zum Thema. In allen Ländern beziehen sich die Fachleute der Basalen Stimulation in Ihren Bildungsangeboten auf das Rahmencurriculum des IFBS sowie auf die Qualitätskriterien für die Aus- und Weiterbildung des IFBS.

Der Verein bietet eine jährliche Fachtagung oder einen Kongress. Hier haben Fachleute und Interessierte die Möglichkeit zur Weiterbildung und zum Austausch.

Durch den IFBS geförderte Projekte, Druckwaren und Übersetzungen:

2019 Projekt in Planung Datenbank Basale Stimulation

2018 Sponsoring eines Films zur Basalen Stimulation

2018  Übersetzung des Rahmencurriculums und der Qualitätskriterien für die Bildungsangebote (Französisch, Spanisch, Italienisch, Polnisch, Tschechisch)

2018 Projektstart Netzwerkarbeit Weiterbildungsgruppen, Vorstand, Beirat

2018 Fachtagung Basale Stimulation Freiburg im Breisgau

2017 Projektplanung Neuorientierung des Vereins

2017 Fachtagung Landstuhl

2016 Fachtagung Ravensburg

2016 Jubiläumsausgabe Rundbrief „40 Jahre Basale Stimulation“

2015 Int. Kongress Berlin

2015 Rundbrief „Die Welt entdecken und sich entwickeln II“

2014 Rundbrief „Die Welt entdecken und sich entwickeln I“

2014 Int. Fachtagung Ludwigsburg

2014 Rundbrief „Die Würde des Menschen ist berührbar“

2014 Übersetzung der Broschüre Basales Leben (Französisch, Englisch)

2013 Rundbrief „Basale Stimulation im interdisziplinären Kontext“

2013 Projektabschluss Rahmencurriculum

2013 Projektüberarbeitung Instrument Kollegialer Dialog 

2013 Int. Kongress Prag

2013 Rundbrief „Tut Forschung weh?“

2013 Projektabschluss Förderung der Weiterbildung „Didaktische Werkzeuge für WeiterbildnerInnen“ 

2012 Broschüre Basales Leben; Andreas Fröhlich

2012 Int. Fachtagung St. Gallen

2012 Rundbrief „Zeit geben Zeit nehmen“

2011 Rundbrief „Das eigene Leben spüren“

2011 Int. Fachtagung Graz

2011 Rundbrief „Lernen kann und soll Spass machen- BS im Unterricht“

2010 Projektabschluss Instrument zur Qualitätssicherung Kollegialer Dialog