Logo internationaler Förderverein Basale Stimulation e.V

WIE KANN ICH DIR BEGEGNEN?

Lesen Sie hier den interessanten Artikel zum Umgang mit herausforderndem Verhalten von Ursula Büker in der Zeitschrift „Das Band“ vom Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V.

2. Oktober 2018

Fachweiterbildung Basale Stimulation nach Prof. Dr. Fröhlich®

Zertifikatslehrgang für pädagogische, pflegerische und therapeutische Fachkräfte

Start am 5. November 2018

Anmeldefrist bis 15. Oktober verlängert!!!

Wenn das Konzept der Basalen Stimulation Sie überzeugt hat und Sie sich weiter qualifizieren möchten finden Sie nähere Informationen  hier.

09. September 2018

Schweizer Fachtagung Basale Stimulation®

Am 16. November 2018 findet in Gossau/Kanton St. Gallen die schweizerische Fachtagung Basale Stimulation mit dem Thema  Stillstand unmöglich-Entwicklung im Strom des Lebens statt.

Hier finden Sie weitere Informationen und die Anmeldung.

6. September 2018

Basale Stimulation im Heinrich- Haus Neuwied

Hier erfahren Sie mehr über den Infostand Basale Stimulation beim Sommerfest im Heinrich Haus Neuwied.

28. September 2018

Schulungs- und Informationsfilm

„reden über reden“ –
KOMMUNIKATION IM KRANKENHAUS…

…diesen Titel trägt der aktuelle Informations- und Schulungsfilm bei dem ich als Praxisbegleiter für Basale Stimulation, neben zahlreichen anderen ExpertInnen mitarbeiten durfte.
Die erfolgreiche Premiere fand am 24.5.2018 im AKH Wien statt.

Ab sofort verfügbar für alle Bildungseinrichtungen!

Hier geht’s zum Trailer:
Kennwort: KOMMUNIKATION

Bei Interesse bitte an http://www.helmutwimmer.net wenden.

 

Ein Wegbegleiter rund um die Autostimulation

Titel: „Was macht mein Kind denn da“ von Ursula Büker, Iris Ewers und Anke Klüß.

Hier können Sie das Buch auf deutsch oder französisch bestellen.

13. Mai 2018

Fachtagung Stiftung Leben Pur

Am 16. und 17. November 2018 in Ludwigshafen

Thema: Essen und Trinken bei Menschen mit komplexer Behinderung

Hier gehts zum Programm und zur Anmeldung.

8. Mai 2018

Ende