Logo internationaler Förderverein Basale Stimulation e.V

12.1. - 14.1.2018

Basiskurs

D-80686 München

THEMA

Grundlagen der Basalen Stimulation in der Pflege

ZIELGRUPPE

examinierte Pflegekräfte, Physiotherapeuten, Ärzte, Lehrer für Pflegeberufe, Personen welche mit wahrnehmungsbeeinträchtigten Menschen arbeiten

INHALTE

Grundlagen des Konzeptes werden besprochen Einführung in die basalen Elemente: Wahrnehmung, Kommunikation, Bewegung, somatische, vestibuläre, vibratorische Wahrnehmungsangebote werden durch viele Selbsterfahrungsübungen nahe gebracht und können dann auch im Arbeitsalltag gut umgesetzt werden. Es sind keine Grundkenntnisse in Basaler Stimulation erforderlich.

PREIS

Anmeldung und weitere Informationen bei Frau Rieth, Leitung der Döpfer Akademie München (Tel s.o.) oder unter folgendem Link: http://www.doepfer-muenchen.de/fort-u-weiterbildung/fortbildungen/detail/kurs/basale-stimulationr-in-der-pflege-basisseminar/

SONSTIGES

Bitte Bettwäsche, Handtücher, Waschlappen und Kopfkissen mitbringen sowie bequeme Kleidung und dicke Socken / Hausschuhe

23.1. - 25.1.2018

Basiskurs

D-70599 Stuttgart

THEMA

Basale Stimulation in Pädagogik und Therapie - Bei schwerer Behinderung

ZIELGRUPPE

Personen, die mit von schwerer Behinderung betroffenen, wahrnehmungsveränderten, immobilen, desorientierten, komatösen, schwer pflegebedürftigen, dementen Menschen leben und arbeiten. (Fachkräfte aus sozialpädagogischen, agogischen, heilpädagogischen oder therapeutischen Arbeitsbereichen, sowie Angehörige)

INHALTE

Für die Arbeit mit dem Konzept Basale Stimulation® relevante Grundkenntnisse Sensibilisierung gegenüber Menschen mit hohem Assistenzbedarf Elementare Kommunikation Körperbezogene Anregung und Begleitung Somatische Wahrnehmung und Dialoge (Professionelle Berührungsqualitäten) Vibratorische und Vestibuläre Wahrnehmung. Der basale Alltag Reflexion des eigenen Handelns Die Inhalte werden in Theorie und Praxis, d.h. mit Übungen zur Selbsterfahrung, erarbeitet.

PREIS

€ 300,-

SONSTIGES

www.basale-stimulation-klangtherapie.de Kursleiter: Thorsten Tönjes

27.1. - 27.1.2018

Themenkurs

D-72202 Nagold

THEMA

"Basale Stimulation" in der Pflege, Workshop für pflegende Angehörige

ZIELGRUPPE

Pflegende Angehörige

INHALTE

Theorie - "Basale Stimulation" in der Pflege. Einüben von basalen Pflegetechniken, versch. Waschungen, Einreibungen, die die die Aktivierung der Nervenzellen fördern und damit zur Gesundung des kranken Menschen beitragen.

PREIS

50,-- €

SONSTIGES

Zeit: 9,00 - 13,00 Uhr Bitte mitbringen: 2 Waschhandschuhe, Iso-Matte, kl. Kissen

05.3. - 12.3.2018

Themenkurs

CH-3011 Bern

THEMA

Spastizität

ZIELGRUPPE

Pflegepersonal

INHALTE

− Das Phänomen der Spastizität: Neurowissenschaftliche Zusammenhänge, Faszien, die Sicht der Basalen Stimulation® und der Ortho-Bionomy® − Analyse − Ressourcen bei den Betroffenen erkennen und nutzen − Die (pflege)therapeutische Haltung, Achtsamkeit, Fokus, Absichtslosigkeit − Berührungsqualität in der Forschung und ganz praktisch − Methoden zum Anbahnen von Körpergefühl, Bewegung und Gestalten der Pflegehandlungen − Bearbeitung Fallbeispiele

PREIS

Nichtmitglieder sfr. 600. -

SONSTIGES

09.3. - 11.3.2018

Aufbaukurs

D-70372 Stuttgart

THEMA

Basale Stimulation® in Pädagogik und Therapie

ZIELGRUPPE

Teilnehmer/innen, die einen Basiskurs erfolgreich absolviert haben.

INHALTE

Der Aufbaukurs dient dazu, die im Basiskurs vermittelten Inhalte und erprobten Anwendungsmöglichkeiten zu erweitern und neue Bereiche des Konzeptes Basale Stimulation® zu erschließen. Hören, Riechen, Schmecken, Fühlen/Tasten und Sehen spielen in diesem Seminar eine besondere Rolle. Außerdem werden Ihre praktischen Erfahrungen mit dem Konzept reflektiert. Anleitung zur körpernahen Anregung und Schaffung angemessener Entwicklungssituationen.

PREIS

€ 312,00

SONSTIGES

Eine Dokumentation über ein basales Angebot soll mit Hilfe einer Videosequenz oder durch zehn aussagekräftige Fotos dargestellt werden. Bitte bedenken Sie, dass deshalb zwischen Basis- und Aufbaukurs ausreichend Zeit liegen sollte.

12.3. - 14.3.2018

Basiskurs

D-35043 marburg

THEMA

grundkurs basale stimulation

ZIELGRUPPE

alle die mit wahrnehmungsbeeinträchtigten menschen arbeiten, pflegende, therapeuten, betreuungsass., alltagsbegleiter, pädagogen...

INHALTE

siehe homepage www.basale-stimulation-pflege.de

PREIS

250 euro pro person

SONSTIGES

details und fragen über meine homepage www.basale-stimulation-pflege.de

26.3. - 28.3.2018

Basiskurs

A-6136 Pill

THEMA

Basiskurs Basale Stimulation in Pädagogik und Therapie

ZIELGRUPPE

MitarbeiterInnen von Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen, Eltern, PädagogInnen, KindergärtnerInnen, LehrerInnen

INHALTE

Der dreitägige Basiskurs vermittelt theoretische und praktische Grundlagen mit folgenden Hauptinhalten: · Das Konzept der Basalen Stimulation® · Einführung in die Förderbereiche für Menschen mit schwerer Behinderung · Somatischer Dialog · vestibuläres Angebot · vibratorisches Angebot · Selbsterfahrung und Reflexion zu den Förderbereichen

PREIS

Auf Anfrage

SONSTIGES

Informationen unter: www.sinnesraum.at

24.4. - 26.4.2018

Basiskurs

D-48683 Ahaus

THEMA

Basale Stimulation (R) in der Pflege

ZIELGRUPPE

Gesundheits- und KrankenpflegerInnen, AltenpflegerInnen, ErgotherapeutInnen

INHALTE

- Einführung - Grundlagen der Wahrnehmungsorganisation - Ganzheitliches Entwicklungsmodell - Begegnung und Interaktion - Wahrnehmungsbereiche (Somatisch, Vestibulär, Vibratorisch) - Transfer in die Praxis

PREIS

200,00 €

SONSTIGES

27.4. - 29.4.2018

Basiskurs

D-79713 Bad Säckingen

THEMA

Basale Stimulation in Pädagogik und Therapie - Bei schwerer Behinderung

ZIELGRUPPE

Personen, die mit von schwerer Behinderung betroffenen, wahrnehmungsveränderten, immobilen, desorientierten, komatösen, schwer pflegebedürftigen, dementen Menschen leben und arbeiten. (Fachkräfte aus sozialpädagogischen, agogischen, heilpädagogischen oder therapeutischen Arbeitsbereichen, sowie Angehörige)

INHALTE

Für die Arbeit mit dem Konzept Basale Stimulation® relevante Grundkenntnisse Sensibilisierung gegenüber Menschen mit hohem Assistenzbedarf Elementare Kommunikation Körperbezogene Anregung und Begleitung Somatische Wahrnehmung und Dialoge (Professionelle Berührungsqualitäten) Vibratorische und Vestibuläre Wahrnehmung. Der basale Alltag Reflexion des eigenen Handelns Die Inhalte werden in Theorie und Praxis, d.h. mit Übungen zur Selbsterfahrung, erarbeitet.

PREIS

€ 320,-

SONSTIGES

www.basale-stimulation-klangtherapie.de Kursleiter: Thorsten Tönjes

02.5. - 04.5.2018

Basiskurs

A-6840 Götzis Vorarlberg

THEMA

Basale Stimulation in Pädagogik und Therapie - Bei schwerer Behinderung

ZIELGRUPPE

Personen, die mit von schwerer Behinderung betroffenen, wahrnehmungsveränderten, immobilen, desorientierten, komatösen, schwer pflegebedürftigen, dementen Menschen leben und arbeiten. (Fachkräfte aus sozialpädagogischen, agogischen, heilpädagogischen oder therapeutischen Arbeitsbereichen, sowie Angehörige)

INHALTE

Für die Arbeit mit dem Konzept Basale Stimulation® relevante Grundkenntnisse Sensibilisierung gegenüber Menschen mit hohem Assistenzbedarf Elementare Kommunikation Körperbezogene Anregung und Begleitung Somatische Wahrnehmung und Dialoge (Professionelle Berührungsqualitäten) Vibratorische und Vestibuläre Wahrnehmung. Der basale Alltag Reflexion des eigenen Handelns Die Inhalte werden in Theorie und Praxis, d.h. mit Übungen zur Selbsterfahrung, erarbeitet.

PREIS

€ 390,-

SONSTIGES

www.basale-stimulation-klangtherapie.de Kursleiter: Thorsten Tönjes

28.5. - 28.5.2018

Themenkurs

D-35043 marburg

THEMA

lebensraum bett- hilfestellung in dieser besonderen lebens

ZIELGRUPPE

alle die immobile menschen begleiten;pflegende, therapeuten, betreuungsass...

INHALTE

ursachen und auswirkungen von immobilität lebenssituation und bedürfnisse von "bettlägerigen" menschen lebensqualität erhalten und fördern durch z.b. umfeldgestaltung, positionierung, soziale angebote

PREIS

100,00 euro

SONSTIGES

details siehe homepage www. basale-stimulation-pflege.de

29.5. - 29.5.2018

Themenkurs

D-35043 marburg

THEMA

hör mir zu und sprich mit mir-durch deine hände-berührung gesundheitsfördernd einsetzen

ZIELGRUPPE

alle, die beruflich mit wahrnehmungseingeschränkten menschen arbeiten: pflegende, therapeuten, betreuungsass. ehrenamtlich tätige...

INHALTE

psychol. und physiologische wirkung von berührung bewusster körperkontakt in der kommunikation mit hilfebedürftigen menschen streichungen, massagen zur unterstützung des wohlbefindens, entspannung, besziehungsgesteltung..

PREIS

100,00 euro

SONSTIGES

fragen, anmeldung und details über homepage www.basale-stimulation-pflege.de

23.6. - 24.6.2018

Themenkurs

D-79713 Bad Säckingen

THEMA

Workshop Basale Stimulation & Klangpädagogik

ZIELGRUPPE

Personen, die mit von schwerer Behinderung betroffenen, wahrnehmungsveränderten, immobilen, desorientierten, komatösen, schwer pflegebedürftigen, dementen Menschen leben und arbeiten. (Fachkräfte aus sozialpädagogischen, agogischen, heilpädagogischen oder therapeutischen Arbeitsbereichen, sowie Angehörige)

INHALTE

In diesem Seminar wird eine Einführung in die Arbeit mit diesen Klangkörpern vermittelt und der Bezug zu den Grundlagen der Basalen Stimulation hergestellt. Dabei stehen Menschen mit hohem Assistenzbedarf mit ihren individuellen Bedürfnissen im Vordergrund aller Überlegungen.
Ziel des Seminars ist die Erarbeitung von Einsatzmöglichkeiten für eine basale Klangarbeit.
Das Seminar richtet sich an alle interessierten, die bereits Vorkenntnisse in der Basalen Stimulation (Grundkurs) erworben haben.

PREIS

220,-

SONSTIGES

www.basale-stimulation-klangtherapie.de Kursleiter: Thorsten Tönjes

29.6. - 01.7.2018

Basiskurs

D-72488 Sigmaringen

THEMA

Basale Stimulation in Pädagogik und Therapie - Bei schwerer Behinderung

ZIELGRUPPE

Personen, die mit von schwerer Behinderung betroffenen, wahrnehmungsveränderten, immobilen, desorientierten, komatösen, schwer pflegebedürftigen, dementen Menschen leben und arbeiten. (Fachkräfte aus sozialpädagogischen, agogischen, heilpädagogischen oder therapeutischen Arbeitsbereichen, sowie Angehörige)

INHALTE

Für die Arbeit mit dem Konzept Basale Stimulation® relevante Grundkenntnisse Sensibilisierung gegenüber Menschen mit hohem Assistenzbedarf Elementare Kommunikation Körperbezogene Anregung und Begleitung Somatische Wahrnehmung und Dialoge (Professionelle Berührungsqualitäten) Vibratorische und Vestibuläre Wahrnehmung. Der basale Alltag Reflexion des eigenen Handelns Die Inhalte werden in Theorie und Praxis, d.h. mit Übungen zur Selbsterfahrung, erarbeitet.

PREIS

290 €

SONSTIGES

www.basale-stimulation-klangtherapie.de Kursleiter: Thorsten Tönjes

28.8. - 30.8.2018

Aufbaukurs

A-6136 Pill

THEMA

Aufbaukurs für Basale Stimulation in Pädagogik und Therapie

ZIELGRUPPE

MitarbeiterInnen von Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen, Eltern, PädagogInnen, KindergärtnerInnen, LehrerInnen

INHALTE

• Das Konzept der Basalen Stimulation® vertiefen • Vertiefung des „Basalen Dialogs“ • Erweiterung des Konzepts der Basalen Stimulation® auf die Bereiche hören, riechen, schmecken, sehen und tasten • Selbsterfahrung und Reflexion zu den Förderbereichen Voraussetzung: Basiskurs Basale Stimulation® in Pädagogik und Therapie (24 UE)

PREIS

Auf Anfrage

SONSTIGES

Informationen unter www.sinnesraum.at

25.9. - 27.9.2018

Basiskurs

D-35043 marburg

THEMA

grundkurs basale stimulation

ZIELGRUPPE

alle die mit wahrnehmungsbeeinträchtigten menschen arbeiten, pflegende, betreuungsass. alltagsbegleiter, therapeuten, pädagogen...

INHALTE

siehe homepage www. basale-stimulationm-pflege.de

PREIS

250 euro pro person

SONSTIGES

details und fragen über homepage www.basale-stimulation-pflege.de

12.10. - 14.10.2018

Aufbaukurs

D-79713 Bad Säckingen

THEMA

Basale Stimulation in Pädagogik und Therapie Elementare Lebenserfahrungen für Menschen mit hohem Assistenzbedarf

ZIELGRUPPE

Personen, die mit von schwerer Behinderung betroffenen, wahrnehmungsveränderten, immobilen, desorientierten, komatösen, schwer pflegebedürftigen, dementen Menschen leben und arbeiten. (Fachkräfte aus sozialpädagogischen, agogischen, heilpädagogischen oder therapeutischen Arbeitsbereichen, sowie Angehörige) Zugangsvoraussetzung: Basiskurs

INHALTE

Vertiefende Kenntnisse, die für die Arbeit mit dem Konzept Basale Stimulation relevant sind und Praxisreflexion.Erarbeitung angemessener Entwicklungssituationen/Fallbeispiele aus der Praxis der KursteilnehmerInnen und Planung individueller Handlungskonzepte Körperbezogene Anregung und Kommunikation Biographiearbeit Orale, olfaktorische, gustatorische, visuelle und auditive Wahrnehmung/Dialoge (Fernsinne) Die Inhalte werden in Theorie und Praxis, d.h. mit Übungen zur Selbsterfahrung, erarbeitet.

PREIS

345,- €

SONSTIGES

www.basale-stimulation-klangtherapie.de Kursleiter: Thorsten Tönjes

26.10. - 28.10.2018

Basiskurs

D-88699 Frickingen/Bodensee

THEMA

Basale Stimulation in Pädagogik und Therapie - Bei schwerer Behinderung

ZIELGRUPPE

Personen, die mit von schwerer Behinderung betroffenen, wahrnehmungsveränderten, immobilen, desorientierten, komatösen, schwer pflegebedürftigen, dementen Menschen leben und arbeiten. (Fachkräfte aus sozialpädagogischen, agogischen, heilpädagogischen oder therapeutischen Arbeitsbereichen, sowie Angehörige)

INHALTE

Für die Arbeit mit dem Konzept Basale Stimulation® relevante Grundkenntnisse Sensibilisierung gegenüber Menschen mit hohem Assistenzbedarf Elementare Kommunikation Körperbezogene Anregung und Begleitung Somatische Wahrnehmung und Dialoge (Professionelle Berührungsqualitäten) Vibratorische und Vestibuläre Wahrnehmung. Der basale Alltag Reflexion des eigenen Handelns Die Inhalte werden in Theorie und Praxis, d.h. mit Übungen zur Selbsterfahrung, erarbeitet.

PREIS

€ 300,-

SONSTIGES

www.basale-stimulation-klangtherapie.de Kursleiter: Thorsten Tönjes

12.11. - 13.11.2018

Themenkurs

D-35043 marburg

THEMA

wenn nichts mehr zu machen ist, kann man noch viel tun-sterbende und schwerstkranke begleiten

ZIELGRUPPE

alle, die mit schwerstkranken und sterbenden menschen arbeiten: pflegende, therapeuten, pädagogen, ehrenamtlich tätige...

INHALTE

schutzbietende positionierung, möglichkeiten der unterstützung bei erschwerter atmung, unruhe- und angstzustände, übelkeit, juckreiz, verdauungsproblemen, einreibungen und massage, wickel und auflagen ganzheitl. begleitung durch kompl. methoden...

PREIS

180,00 euro

SONSTIGES

details und fragen über homepage www.basale-stimulation-pflege.de

13.11. - 15.11.2018

Aufbaukurs

D-48683 Ahaus

THEMA

Basale Stimulation (R) in der Pflege

ZIELGRUPPE

Gesundheits- und KrankenpflegerInnen, AltenpflegerInnen, ErgotherapeutInnen mit absolvierten Basiskurs in Basale Stimulation(R) in der Pflege

INHALTE

- Austausch über die Erfahrung in der Umsetzung des Konzeptes im eigenen Praxisfeld - Vertiefung des Konzeptes: Menschenbild, Haltung, dialogische Möglichkeiten - Zentrale Lebensthemen - Eigene und fremde Bedürfnisse, Nähe und Distanz - Aufbauende Wahrnehmungsbereiche in Theorie und Praxis: Oral, Olfaktorisch, Gustatorisch, Auditiv und Visuell

PREIS

220,00 €

SONSTIGES

14.11. - 14.11.2018

Themenkurs

D-35043 marburg

THEMA

"schmerz lass nach…"schwerkranke und sterbende menschen begleiten

ZIELGRUPPE

alle die schwerstkranke und sterbende menschen begleiten: pflegende, therapeuten, ehrenamtlich tätige, betreuungsass., angehörige

INHALTE

- schmerz, das dreidimensionale phänomen - bedeutung von ritualem und symbolen in der sterbebegleitung - fatigue- chronische müdigkeit viele - selbsterfahrungsübungen weitere details über homepage

PREIS

100,00 euro

SONSTIGES

ich arbeite mit kleinen gruppen, fragen und details über www.basale-stimulation-pflege.de

15.11. - 16.11.2018

Themenkurs

-35043 marburg

THEMA

alles andere als schief gewickelt- komplementäre methoden, wickel & auflagen

ZIELGRUPPE

alle, die mit kranken, behinderten, alten menschen arbeiten und sich für ergänzende methoden interessieren

INHALTE

siehe homepage www.basale-stimulation-pflege.de

PREIS

180,00 euro pro person

SONSTIGES

details, fragen über meine homepage www.basale-stimulation-pflege.de

Filter
ajax spinner