Logo internationaler Förderverein Basale Stimulation e.V

Interdisziplinäre Fachtagung in Leipzig (23. – 24.09.2016)

Am 23. / 24. September 2016 findet in der Universität Leipzig die interdisziplinäre Fachtagung zum Thema „Essen und Trinken bei Menschen mit Komplexer Behinderung“ statt.

Weitere Informationen können Sie dem Flyer entnehmen.

Förderpreis Leben pur 2017

Die Stiftung Leben pur schreibt den „Förderpreis Leben pur“ aus. Das Thema für das Kalenderjahr 2017 lautet: Gesundheit und Gesunderhaltung bei Menschen mit Komplexer Behinderung

 

Nähere Informationen zum Thema und zur Ausschreibung des Förderpreises Leben pur können Sie hier entnehmen.

verlag selbstbestimmtes leben: Schnäppchen-Ecke

Der „verlag selbstbestimmtes leben“ räumt sein Lager auf und hat auf der neuen Verlagsseite eine Schnäppchen-Ecke für einige Titel eingerichtet. Die Titel von Fröhlich / Heinen / Lamers beziehen sich auf Menschen mit schwerster Behinderung. Daher könnte dies für Mitglieder des Fördervereins und auch für Interessenten der Basalen Stimulation hilfreich sein.

Auf der neuen Verlagsseite können Sie unter dem Reiter „Publikationen nach Themen“ ganz unten die Bücher in der Schnäppchen-Ecke einsehen.

Rückblick

Basale Stimulation im Berner Bildungszentrum Pflege

 

Bern

 

Am Donnerstag, den 25. 2. 2016 erlebten rund 300 Besucher der ausgebuchten Veranstaltung mit dem Titel Basale Stimulation – Spuren entdecken, erleben, hinterlassen, eindrucksvolle und bis in jedes Detail sorgfältig geplante, inhaltlich fundierte, anregende und lebendige Stunden, u.a. mit Schwester Liliane Juchli und Prof. Dr. Andreas Fröhlich. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

1. März 2016

Fortbildung

Intensiv- Workshops in Hamburg

Das Wissenschafts- und Kompetenzzentrum der Stiftung Leben pur veranstaltet im Frühjahr und Sommer 2016 erstmalig und in Kooperation mit Leben mit Behinderung Hamburg folgende Intensiv-Workshops:

14. April 2016
Geschichten für alle – Erlebtes verstehen lernen. Ein Angebot für Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen.
Referentin: Dr. phil. Nicola Maier-Michalitsch, Physiotherapeutin, Sonderpädagogin M.A.

26. und 27. Mai 2016
Musiktherapie und musikbasierte Kommunikatio für Menschen mit Komplexer Behinderung.
Referent: Hansjörg Meyer, M.A., Musiktherapeut (DMtG), Heilpraktiker (Psychotherapie)

08. Juli 2016
Schmerzen bei Menschen mit schwerer und mehrfacher Behinderung.
Referentin: Dr. Helga Schlichting, wiss. Mitarbeiterin Universität Leipzig, Kursleiterin Basale Stimulation

Weitere Informationen zu den Workshops finden Sie hier.

29. Februar 2016

Basale Stimulation in den Medien

Basale Stimulation bei „Zeit-Online“.

Im Artikel  „Fass mich an“  von Birgit Herden wird auf das Konzept der Basalen Stimulation und seine Absichten in der Pflege eingegangen. Hier gehts zum Artikel.

10. Januar 2016

Neuerscheinung

„Dement aber nicht bescheuert“

Michael Schmieder und Uschi Entenmann haben ein neues Buch zum Umgang mit demenzkranken Menschen geschrieben. Im Buch wird die Basale Stimulation als eines der wesentlichen Konzepte für den Umgang mit Demenzkranken positiv erwähnt. Hier lesen Sie mehr und können das Buch bestellen.

9. Dezember 2015

Ende